GABA

WOHLTATEN:  

Löst Spannungen und hilft in Zeiten von Angst, Stress oder Überarbeitung.

 

BESCHREIBUNG: 

GABA, deren wirkliche Bezeichnung Gamma-Aminobuttersäure lautet, ist der wichtigste Neurotransmitter in unserem Zentralnervensystem. Sie wirkt wie ein Botenstoff, der sich von einem Neuron zum anderen bewegt, um die verlängerte Erregung der Neuronen bei Stress zu verhindern. So bringt GABA das Gehirn und den Körper zur Ruhe und schafft günstige Bedingungen für Entspannung, inneres Loslassen und Wohlbefinden. Die Einnahme von GABA wird auch empfohlen, um Spannungen zu lösen oder Stress und Angst besser zu bewältigen.

 

ANEKDOTE: 

Der Nachweis von GABA erfolgte erstmals 1950 durch den Biologen Jorge Awapara und seine Mitarbeiter, als sie die Aminosäuren im Zentralnervensystem von Wirbeltieren studierten. GABA wird nämlich vom Körper aus einer Aminosäure gebildet, der Glutaminsäure.

 

GEGENANZEIGEN/VORSICHTSMASSNAHMEN: 

GABA ist nicht ratsam für schwangere oder stillende Frauen und für Menschen, die mit Anxiolytika oder Antidepressiva behandelt werden. Nicht für Kinder geeignet.


Bei Dosen über 3 g können Nebenwirkungen auftreten, insbesondere Kribbeln, Rötungen, Übelkeit oder Kurzatmigkeit.

 

BESTANDTEILE UNSERER GUMMIES: 

Gummies Stress