VITAMIN B9

BESCHREIBUNG:

Vitamin B9 (Folat) ist ein wasserlösliches Vitamin, das manchmal auch Folsäure oder Vitamin M genannt wird. Diese Substanz wird von Pflanzen und Mikroorganismen gebildet, aber nur in sehr geringen Mengen vom Menschen, der es deshalb täglich mit der Nahrung zu sich nehmen muss.

 

FUNKTION:

Es hat Anteil an vielen Reaktionen im Körper, vor allem an der Funktionsfähigkeit des Nervensystems, weil es bei der Bildung bestimmter Neurotransmitter wie Serotonin oder Acetylcholin mitwirkt. Zudem trägt es zur richtigen Funktion des Immunsystems und gemeinsam mit Vitamin B12 und Eisen zur Bildung der roten Blutkörperchen bei.

Es ist auch wichtig für die Vervielfältigung der Zellen, deshalb hat es große Bedeutung während der Wachstumsphasen im Kindes- und Jugendalter und in der Schwangerschaft.

Zusammen mit Vitamin B6 und B12 verhindert es die Bildung der schwefelhaltigen Aminosäure Homocystein, die in hoher Konzentration giftig ist.

 

QUELLEN:

Vitamin B9 ist in den Blättern der meisten Pflanzen enthalten. Dadurch sind die Hauptquellen grünes Gemüse, aber auch in Hülsenfrüchten, Soja, Innereien, Leber, Ölpflanzen, Kiwis usw. steckt Vitamin B9.

 

ANEKDOTE: 

Der Name ‚Folat‘ stammt von dem lateinischen Wort ‚folium‘, was ‚Blatt‘ bedeutet, denn man findet es hauptsächlich in den Blättern von Pflanzen. 

 

ERGÄNZUNGSPUNKT:

Schwangeren Frauen oder Frauen, die schwanger werden wollen, wird es fast immer verordnet, um Fehlbildungen des Neuralrohrs beim Fötus vorzubeugen.

 

BESTANDTEILE UNSERER GUMMIES:

Gummies Schönheit + Gummies Energie