Melatonin

WOHLTATEN:

Erleichtert das Einschlafen, reguliert die Schlafzyklen und mindert die Auswirkungen von Zeitverschiebungen.

 

BESCHREIBUNG:

Melatonin ist ein Hormone, das vom Körper auf natürliche Weise ausgeschüttet wird. Es reguliert unseren Schlafzyklus und hat die Besonderheit, dass es nur bei schwachem Licht synthetisiert wird. Außerdem verbessert es die Schlafqualität und verringert das nächtliche Aufwachen.

Lange Reisen, Bildschirmarbeit, künstliches Licht, das Alter, Stress, das Rauchen sind Faktoren, die die Ausschüttung dieses Hormons verändern und Schlaflosigkeit oder Einschlafprobleme verursachen können. Die Aufnahme von Melatonin kann also helfen, Schlafqualität wiederzugewinnen.

 

ANEKDOTE: 

Melatonin wird in der Zirbeldrüse (Epiphyse) gebildet, einem kleinen Auswuchs im Mittelhirn. Die Hindu-Weisen waren die Ersten, die Interesse an dieser Drüse zeigten. Sie sahen in ihr das ultimative Zentrum der Lebensenergie. Sie nannten sie „Pforte der Ruhe und der vollkommenen Harmonie”. Sie stellt das berühmte „dritte Auge” der orientalischen Tradition dar.

 

GEGENANZEIGEN:

Die Einnahme von Melatonin ist nicht ratsam für Menschen, die an Entzündungs- oder Autoimmunkrankheiten leiden, und nicht für schwangere oder stillende Frauen und nicht für Kinder und Jugendliche. Menschen mit Epilepsie, Asthma oder Stimmungs-, Verhaltens- oder Persönlichkeitsstörungen müssen vor der Einnahme von Melatonin mit einem Arzt Rücksprache halten. Der Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln mit Melatonin in Verbindung mit Medikamenten muss mit einem Arzt besprochen werden.

 

NEBENWIRKUNGEN:

In Frankreich darf die Melatonindosis in Nahrungsergänzungsmitteln 2 mg nicht übersteigen. Für höhere Mengen ist eine Beratung und geeignete Verschreibung durch den Arzt unumgänglich. Es kommt zwar nicht oft vor, aber die Einnahme von Melatonin kann bei manchen Menschen Nebenwirkungen wie Übelkeit, Migräne oder Schwindelgefühle auslösen. Sollten Sie nach der Einnahme von Melatonin Nebenwirkungen festgestellt haben, sprechen Sie unbedingt Ihren behandelnden Arzt darauf an.

 

BESTANDTEILE UNSERER GUMMIES: 

Gummies Schlaf