VITAMIN B1

BESCHREIBUNG:

Vitamin B1, auch Thiamin genannt, ist ein wasserlösliches Vitamin. Es wird in sehr kleiner Menge im Körper gespeichert, der Überschuss wird mit dem Urin ausgeschieden.  Da es sich im Körper nicht ansammeln kann, muss man es unbedingt täglich zu sich nehmen!

 

FUNKTION:

Vitamin B1 sorgt dafür, dass das Nervensystem richtig funktioniert, und wirkt außerdem als Stimulans für die Denkfunktionen. Daher ist es sehr wirksam für die Erhaltung der Konzentration und des Gedächtnisses. Es ist außerdem unverzichtbar für die Aufnahme von Zucker und dessen Umwandlung in Energie, die für den Körper nutzbar ist.

 

    QUELLEN:

    Viele Nahrungsmittel enthalten Vitamin B1, und zwar vor allem Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Bierhefe und Ölpflanzen wie Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse usw. Es befindet sich außerdem in Fleisch, Meeresfrüchten, Algen, Fisch, Milch und Eigelb.

     

    ANEKDOTE: 

    Entdeckt wurde das Vitamin im 19. Jahrhundert bei Forschungsarbeiten zu Beriberi, einer Krankheit, die allgemein zu starker Müdigkeit sowie zu gravierenden motorischen und neurologischen Störungen und zu Herzschwäche führt. Tatsächlich haben die Forscher gezeigt, dass diese Krankheit direkt mit einem Mangel an Vitamin B1 zusammenhing.

     

    ERGÄNZUNG UND GEGENANZEIGEN:

    Es besteht keine reale Gefahr einer Überdosierung von Vitamin B1, denn der Körper speichert es nicht. Allerdings kann eine übermäßige Einnahme harntreibende Wirkung haben. Zu beachten: Übermäßiger und chronischer Alkoholkonsum verschlechtert die Aufnahme von Vitamin B1 und ist deshalb die Hauptursache für einen Mangel an diesem Vitamin.

     

    BESTANDTEILE UNSERER GUMMIES: 

    Gummies Energie